SLB

Frühjahrs-Bauarbeiten fertiggestellt

Nach knapp einem Monat konnte die heurige Frühjahrs-Baustelle der Pinzgauer Lokalbahn am 5. Mai 2017 pünktlich fertiggestellt werden.

Im Abschnitt Walchen i.P. – Jesdorf-Bergfried wurden, anknüpfend an die schon bestehende Gleisneulage, weitere 900m Unter- und Oberbau neu errichtet. Durch eine geschickte Neutrassierung konnte in diesem Abschnitt – unter Nutzung eines marginalen Grundtausches – die Geschwindigkeit von 50 km/h auf fast durchgehend 80 km/h angehoben werden.

Der Bahnhof Uttendorf-Stubachtal war der letzte Bahnhof mit der alten Bahnsteigkonstellation aus der Zeit des Bahnbaues. Um den heutigen Ansprüchen Genüge zu tun, wurde auch dieser sehr gut frequentierte Bahnhof mit einem zeitgemäßen Bahnsteig ausgerüstet. Der Bahnhofvorplatz samt „andockender“ Bushaltestelle und dem P+R-Platz wird in den kommenden Wochen von der Gemeinde Uttendorf neu gestaltet und asphaltiert.

zurück zur Übersicht